• Korkrecycling

So einfach kann Abfall vermieden und reduziert werden: KingKork, der Name verweist auf eine Vielzahl von Sammelstellen, an denen Menschen Korken abgeben können. Diese werden von uns dann sortiert, geschreddert und zur Weiterverarbeitung an andere Firmen weitergegeben.

Ein schöner Mehrwert: Dadurch entstehen Arbeitsplätze. Denn das Korkrecycling ist eine Tätigkeit, die auch weniger leistungsfähige Mitarbeitern ausführen können.

Viele weitere Infos zum Thema Korkrecycling finden Sie auf der Website von King Kork: 
king-kork.de

Ihr Ansprechpartner

contact pic blank

Werner Weines

Telefon: 0651 8250-0
E-Mail: info@king-kork.de

Alles in guten Händen